Montag, 8. Mai 2017

EINstieg ins Gespraech

beginnt mit Begruessung
einander gegenueber setzen
Schweigen und langsam Augen schliessen
meinen Weisungen folgen

Mann hat bequeme FreizeitKleidung an und fuer den Rest des Tages frei 

Das Gespraech kann zwischen unter 1 Stunde bis laenger als 1 Stunde dauern
Bei Bedarf wird IntensivBegegnung vereinbart die Abend beginnt und nach dem Fruehstueck von mir beendet wird

Wenn Mann mag kann er mir seinen Traum erzaehlen nachdem unser gemeinsam Schweigen von mir beendet is 

Interessant is 

  • die Weise wie Mann Anreise erlebt hat
  • welche fuer ihn neue Gedanken aufgetaucht sind weil er mir begegnen wird
  • Unregelmaessigkeiten in seinem Leben seit dem er weiss dass er mit mir verabredet is
Wir finden allmaehlich unseren gemeinsamen GespraechsRhytmus und naehern uns ganz langsam intim in den kommenden Jahren


ROSE ALLROSE